(English)
  • Bücher einiger Autor*nnen der Europäischen Schriftstellerkonferenz 2016

Jeton Neziraj

Kosovo

Jeton Neziraj © Ermal Meta

Foto: Ermal Meta

Jeton Neziraj, 1977 in Kaҫanik/Kosovo geboren, ist einer der bekanntesten Theaterautoren aus dem Kosovo. Er ist Autor von mehr als 20 Dramen, die an diversen europäischen Bühnen und in den USA aufgeführt wurden. Nach seinem Theaterstudium an der Universität von Priština war Neziraj künstlerischer Leiter am Nationaltheater Kosovo. Heute leitet er die von ihm gegründete Produktionsfirma Qendra Multimedia in Priština, die sich dem zeitgenössischen Theater widmet.

Auf deutschen Bühnen wurden zahlreiche seiner Stücke inszeniert, u. a. Die Brücke, Kosovo for Dummies, Peer Gynt aus dem Kosovo und Krieg in Zeiten der Liebe. In seinen Stücken beschäftigt der Autor sich mit der politischen Lage im Kosovo sowie mit Alltags- und Auswanderergeschichten.

Neben seiner Tätigkeit als Theaterschriftsteller hat Neziraj Artikel zu kulturellen und politischen Themen in kosovarischen und internationalen Magazinen veröffentlicht. Darüber hinaus ist er Mitglied des Europäischen Kulturparlaments.

www.jetonneziraj.com

Bibliographie

Bibliographie

Krieg in Zeiten der Liebe
S. Fischer Theater & Medien Verlag
Frankfurt a. M., o. J.
[Ü: Joachim Röhm]

Einer flog über das Kosovotheater
S. Fischer Theater & Medien Verlag
Frankfurt a. M., o. J.
[Ü: Zuzana Finger]

Yue Madeleine Yue
S. Fischer Theater & Medien Verlag
Frankfurt a. M., o. J.
[Ü: Andrea Grill]

Peer Gynt aus dem Kosovo
S. Fischer Theater & Medien Verlag
Frankfurt a. M., o. J.
[Ü: Zuzana Finger]

Kosovo for Dummies
S. Fischer Theater & Medien Verlag
Frankfurt a. M., o. J.
[Ü: Zuzana Finger]

Zurück zur Autoren-Übersicht
© 2016 G + F Kulturarbeit gUG | Mommsenstraße 11 | D-10629 Berlin | Telefon: +49 30-9210849-0