Shelly Kupferberg

Shelly Kupferberg © Mika Ceron

Foto: Mika Ceron

Shelly Kupferberg, 1974 in Tel-Aviv geboren, wuchs in West-Berlin auf. Sie studierte Publizistik, Theater- und Musikwissenschaften an der Freien Universität Berlin und begann schon während ihres Studiums, als Journalistin für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu arbeiten.

Neben zahlreichen Beiträgen für die ARD, moderiert sie seit über 20 Jahren Kultur- und Gesellschaftsmagazine (Deutschlandradio, ehem. radiomultikulti, Funkhaus Europa, Kulturradio vom rbb, rbb Fernsehen) und arbeitet als freie Redakteurin beim Deutschlandradio Kultur, u.a. für die Lesart – das Politische Buchmagazin. Sie moderiert neben diversen Radiosendungen zahlreiche Lesungen internationaler Autoren auf Buchmessen, Festivals und in Literatureinrichtungen in ganz Deutschland.

© 2016 G + F Kulturarbeit gUG | Mommsenstraße 11 | D-10629 Berlin | Telefon: +49 30-9210849-0